Direkt zum Inhalt springen

Antragsverfahren Identitätskarte

Im Kanton Thurgau muss, falls nur eine Identitätskarte gewünscht wird, diese über die Einwohnerkontrolle der Wohngemeinde beantragt werden.

Folgende Unterlagen müssen Sie bei der persönlichen Vorsprache bei der Einwohnerkontrolle vorweisen:

In der Regel wird Ihnen die neue IDK mit eingeschriebener Post innerhalb von 10 Arbeitstagen zugestellt. Sollten Sie die alte IDK bis zum Eintreffen des neuen Ausweises noch benötigen, muss der neue Ausweis bei der Einwohnerkontrolle abgeholt werden. Die Identitätskarte wird weiterhin in der heutigen Form ohne Chip und ohne elektronisch gespeicherte Daten ausgestellt.

Hier finden Sie die Homepage Ihrer Wohngemeinde