Direkt zum Inhalt springen

Einreisebestimmungen

Bitte beachten Sie:

Reisende sind für die Vorbereitung sowie für die Organisation ihrer Reise und die Einhaltung der Pass-, Visa- und Impfvorschriften wie auch für die Mitführung der zur Einreise in das gewählte Land benötigten Dokumente selbst verantwortlich. Die kantonale Ausweisstelle ist nicht dafür zuständig die Einreisebestimmungen der Reiseziele von Bürgerinnen und Bürgern zu kennen und darüber Auskunft zu geben und übernimmt bei Folgen, die sich aus einer verweigerten Einreise aufgrund unzulänglicher Einreisedokumente ergeben keine Haftung!

Grundsätzlich gilt:

Kontrollieren Sie bitte rechtzeitig vor Antritt der Reise, ob Ihr Reisepass oder Ihre Identitätskarte (IDK) den gesetzlichen Vorschriften des Ziellandes entspricht (Gültigkeit).
Bitte beachten Sie auch, dass viele Länder ein Ausweisdokument verlangen, welches noch 3 oder sogar 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss.
Auskunft über aktuelle Einreisebestimmungen in alle Länder erhalten Sie bei: