Direkt zum Inhalt springen

Bewilligungsvoraussetzungen für Schausteller und Zirkusbetriebe

Das Ausüben der Tätigkeit als Schausteller oder Zirkusbetreiber ist in der Schweiz bewilligungspflichtig. Die Bewilligung kann unter den folgenden Voraussetzungen erworben werden:

Schausteller und Zirkusbetreiber müssen für die Bewilligungserteilung den Nachweis einer ausreichenden Haftpflichtversicherung erbringen. Zudem müssen sie einen gültigen Sicherheitsnachweis einer akkreditierten oder anerkannten Inspektionsstelle einreichen.

Liste der akkreditierten oder anerkannten Inspektionsstellen

Die Gültigkeitsdauer der Sicherheitsnachweise und die minimalen Deckungssummen für die verschiedenen Anlagen sind in den Anhängen 2 und 3 der Verordnung über das Gewerbe der Reisenden (SR 943.11) festgehalten.

Eine konkretere Einteilung findet sich in folgender Auflistung:
Einteilung Schaustell- und Zirkusanlagen Anhänge 2 und 3